Dr. Eckhard Schmitz absolvierte nach seiner Ausbildung zum Fachgehilfen in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen ein Studium der Betriebswirtschaftslehre (Abschluss Dipl.-Kfm. 1993) mit anschließender Steuerberaterprüfung (1998) und Promotion (2003). Von 1994 bis 2013 war er, teils neben seiner selbständigen Steuerberater-Tätigkeit als Dozent für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung u.a. an der Universität Trier, der Verwaltungsakademie Trier, der Hochschule Heidelberg und der FOM – Hochschule Essen tätig. An den Hochschule Heidelberg (2003 bis 2007) und der FOM (2007 bis 2013) lehrte er als Professor in Heidelberg, Essen, Düsseldorf, Duisburg, Köln und Luxemburg.

Seit 2003 ist er Gründungspartner und geschäftsführender Gesellschafter der Steuerberater-Sozietät Dr. Schmitz & Donell.

Tätigkeitsschwerpunkte
Betriebs- und Steuerfahndungsprüfungen
Steuerliche Selbstanzeigen
Betriebswirtschaftliche und steuerliche Gestaltungsberatung

Herr Dr. Schmitz ist der „Mann für spezielle Fälle“ und mit besonderer Freude dort tätig, wo es keine Routinen und Rezepturen gibt.
In der Kanzleiführung befasst er sich vor allem mit der Weiterentwicklung unseres Personals, dem Ausbau der Qualitätssicherung und strategischen Fragen der Kanzleientwicklung.

Zurück